Tuesday, October 4, 2022
|

Home

Apple Watch Armband kaufen?

Der Kauf einer Apple Watch ist eine Investition, die wahrscheinlich jahrelang Bestand haben wird, aber ob Sie sollte ein Apple Watch Armband kaufen? Das ist eine noch bessere Frage. Wenn Sie Ihren Stil aktualisieren möchten, sollten Sie sich die neuen Modelle der Serie 7 ansehen. Die Serie 7 hat ein aktualisiertes Design mit abgerundeten Ecken und […]

Nissan baut Batterien und elektrische Frequenzweiche in Großbritannien

Die Zukunft des Nissan-Werks in Sunderland (England) war nach dem Brexit ungewiss, eine Totalschließung schien ein wahrscheinliches Szenario. Das geht jedoch nicht in diese Richtung, da Nissan in Zusammenarbeit mit Envision-AESC 1 Milliarde Pfund (1,17 Milliarden Euro) in das Werk für die Produktion einer elektrischen Frequenzweiche und Batterien investieren wird. Diese neue Strategie heißt Nissan […]

Dallara Stradale noch schneller als Hardcore EXP

Der Dallara Stradale ist schnell, der EXP ist noch schneller. Dank des aufgeladenen 2,3-Liter-Turbo-Benziners von Ford-Ursprung, der jetzt 500 PS und 700 Nm stark ist. Die Höchstgeschwindigkeit klettert von 265 auf 290 km/h, wobei der italienische Hersteller vor allem schnellere Rundenzeiten anstrebt. Deshalb kommt das Dallara EXP mit extremer Spoiler-Arbeit, die nicht nur die Kühlung […]

Was Sie auf den Zustand Ihrer Reifen prüfen sollten

Beim Kauf eines Fahrzeugs (neu oder gebraucht) stehen die Reifen nicht unbedingt im Mittelpunkt des Interesses des Käufers. Es sollte aber aus mehreren Gründen zumindest der zweitwichtigste Punkt sein. Obwohl den Reifen nicht die richtige Aufmerksamkeit zuteil wird, sind sie ein wichtiger Teil des Fahrzeugs, denn was gibt ihnen, wenn sie einmal eingeschaltet sind, den […]

Was wissen wir bereits über den Volkswagen ID.Buzz (2022)?

Die Konzeptversion des Volkswagen ID.Buzz war Teil einer Reihe von Prototypen, die VW zeigte, um die Vielseitigkeit seiner elektrischen MEB-Plattform zu unterstreichen, zu der bereits der ID.3, ID.4 und auch der Audi Q4 E-Tron gebaut werden auf. Die Serienvariante des ID.Buzz wäre damit eines der größten Modelle auf der Plattform, knapp 5 Meter lang, was […]

ABT Golf 8 GTI, GTD und R: bis zu 384 PS

1982 brachte das Unternehmen, das heute als ABT Sportsline bekannt ist, seinen Widebody Volkswagen Golf GTI auf den Markt, der auf der ersten Generation der Gran Turismo Injection basiert. ABT stattete die kleine Limousine mit einem KKK-Turbolader aus, der die Leistung des 1,6-Liter-Vierzylinders auf nicht weniger als 163 PS steigerte. Damit sprintete der ABT Golf […]

Volvo Concept Recharge: die elektrische Zukunft der schwedischen Marke

Volvo freut sich eindeutig auf die nächste Generation von Elektroautos, die sich keine Plattform mehr mit den Modellen mit Verbrennungsmotor teilen müssen und daher freier in ihrer Gestaltung sind. Einen Vorgeschmack darauf gibt der schwedische Hersteller mit dem Concept Recharge, einem Studienmodell, das dem Volvo-Design der neuen Elektro-Ära vorausgeht. Das Concept Recharge ist ein großes […]

Mitsubishi in Europa: Eclipse Cross PHEV wartet auf 2023

Nach der ersten Ankündigung, Europa zu verlassen, kehrte Mitsubishi seiner Integration in die Renault-Nissan-Allianz den Rücken. Der japanische Hersteller wird daher ab 2023 2 weitere neue Modelle haben, die von Renault in Europa produziert werden. Im Vorgriff auf diese neuen Modelle bleibt die Marke mit ihrem kompakten SUV Eclipse Cross präsent, allerdings nur als Plug-in-Hybrid. […]

Maserati: GT, Modena und Trofeo als neue Ausstattungsvarianten

Maserati vereinfacht sein Angebot, indem es seine 3 Kernmodelle (bis das kleinere SUV Maserati Grecale kommt) in 3 Ausstattungsvarianten unterteilt: GT, Modena und Trofeo. Neu bei allen Modellen ist das neue Maserati-Logo auf der Motorhaube, während sich die Plaketten jeder Version knapp über den bekannten dreifachen Lufteinlässen befinden. GT Die GT-Versionen des Maserati Ghibli, Quattroporte […]

Renault: die neuen EV-Modelle für 2022, 2023 und 2024

Renault war schnell mit Modellen wie dem Twizy, dem Zoë und dem Fluence, nur der Markt war noch nicht bereit für Elektroautos. Doch das Blatt wendet sich rasant, bis 2030 muss die europäische Fahrzeugflotte weitgehend elektrisch sein. Bei der Renault-Gruppe möchten sie, dass 90 % ihres europäischen Absatzes von Elektrofahrzeugen repräsentiert werden. Doch an welche […]